Forschungsschwerpunkte

MKG-Chirurgie

Direktor:
Prof. Dr. med. Dr. med. dent. Marco Kesting

Forschungsschwerpunkte

Die experimentelle und Grundlagenforschung im Rahmen eines chirurgischen Faches sehen wir mit dem übergeordneten Ziel der mittel- und langfristigen klinischen Umsetzbarkeit. Ziel der Innovationen soll die Steigerung der Lebensqualität des Patienten sein. Forschung nimmt bei uns als Teil einer Universitätsklinik einen hohen Stellenwert ein. Deshalb haben wir einen beachtlichen wissenschaftlichen Output zu verzeichnen. Unsere Forschungsbereiche orientieren sich an den von der Medizinischen Fakultät der Universität Erlangen-Nürnberg definierten Forschungsschwerpunkten. Für die Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgische Klinik umfassen diese:

  1. Biomedizin
  2. Infektions- und Entzündungsforschung
  3. Tumorforschung
  4. Entwicklung optimaler Transplantate und Biomaterialien für die rekonstruktive Chirurgie
  5. Oralmedizin
  6. Chirurgische Lehr- und Ausbildungsforschung
 
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 
 
 
Bitte tragen Sie Ihren Namen und gültige E-Mail-Adresse(n) ein!
X zum Schließen

Zusammenfassung