Am 10. Juli 2024 ist die Hochschulambulanz geschlossen!

Liebe Patientinnen und Patienten,

wir weisen darauf hin, dass die Hochschulambulanz der Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgischen Klink am Mittwoch, den 10. Juli 2024, nicht geöffnet ist.

Sie können sich an diesem Tag gerne an den Tagesdienst der Zahnklinik 1 - Zahnerhaltung und Parodontologie (EG) wenden.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Liebe Patientinnen und Patienten,

nach erstmaliger Vorstellung erfolgt, wenn erforderlich, die sofortige ambulante Behandlung. Notwendige ambulante operative Eingriffe können nach Untersuchung zeitnah durchgeführt werden.

Bevor Sie sich in unserer Hochschul- und Privatambulanz vorstellen, möchten wir Ihnen die Möglichkeit geben, die notwendigen Behandlungsformulare vorab einzusehen und auszufüllen:

Bitte bringen Sie zu Ihrem Termin die ausgedruckten und vollständig ausgefüllten Dokumente mit.

Übersicht unseres ambulanten Behandlungsspektrums:

  • Dentoalveoläre Chirurgie
  • Zahnimplantation
  • Knochenaufbau
  • Zahn- und Weisheitszahnextraktion
  • Wurzelspitzenentfernungen
  • Entfernung von Tumoren der äußeren Haut und lokalplastische Rekonstruktion
  • Behandlung von Tumoren der Kopf-Hals-Region
  • Laser-Chirurgie
  • Plastische Chirurgie
  • Präprothetische Chirurgie
  • Septische Chirurgie
  • Traumatologie der Zähne und des Gesichtsschädels
  • Tumortherapie im Mund-, Kiefer- und Gesichtsbereich
  • Behandlung von Mundschleimhautveränderungen
  • Periimplantitis
  • Radiologische Diagnostik (OPG, DVT, FRS)
  • Sonografie
  • Lachgassedierungen

 Unsere ambulanten Sprechstunden finden Sie hier.

Ihr Weg zum CT / MRT bzw. zur Anästhesieambulanz